Jugendliche als Eltern: eine Herausforderung

Wenn ein Paar ein Kind erwartet, so gilt das in den meisten Fällen als eine gute Nachricht. Kinder können ihren Eltern viel Freude spenden, wenn die Lebensumstände passen. Sind die Eltern allerdings noch besonders jung, so kann das auch mit Schwierigkeiten verbunden sein.

Ein solcher Fall steht im Mittelpunkt des nächsten Lichtkreises am 29. April, der für 20.15 Uhr geplant ist. An diesem Mittwoch finden sich die Teilnehmer zum Lichtblick ein, um ihre positiven Energien auf Bettina zu lenken, die ein Baby erwartet. Was sich auf den ersten Blick anhört, als ob es eine fantastische Neuigkeit wäre, ist bei genauerem Hinsehen leider nicht ganz unproblematisch, da Bettina erst 16 geworden ist.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Lichtblicks lenken aus diesem Grund ihre Energien auf Bettina, damit sie ausreichend Unterstützung von ihrem jungen Freund und ihren eigenen Eltern erhält und auf diese Weise ihrem Kind eine gute Zukunft bieten kann, ohne dabei auf eine glückliche Jugend verzichten zu müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.