Hoffnung auf Heilung

Eine Krankheit oder ein Unfall kann einen Menschen jäh aus seinem Alltag reißen. Da wir meistens ziemlich sorglos mit unserer Gesundheit umgehen, ist der Schock umso größer, wenn wir eine bedrohliche Diagnose gestellt bekommen. Dann stehen mitunter anstrengende Therapien bevor.

Eine der vielen Betroffenen, die erst jetzt erkennen müssen, wie unverzichtbar die Gesundheit doch ist, steht im Zentrum des nächsten Lichtkreises am 20. Mai, der für 20.30 Uhr geplant ist. An diesem Mittwochabend finden sich alle Teilnehmer zum Lichtkreis ein, um ihre heilenden Energien auf Klaus zu lenken, der schwer erkrankt ist und dem eine schwierige Operation bevorsteht.

Die Lichtblick-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer konzentrieren ihre positiven Gedanken auf Klaus und mit ihm auf alle Menschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, damit sie die Stärke aufbringen, um die seelischen und körperlichen Strapazen gut zu überstehen. Die Astroblick-Leser hoffen zudem, dass all diese armen Menschen bald wieder gesund werden und ein unbeschwertes Leben führen können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.