Chinesisches Horoskop Tiger

Auf der einen Seite ist der Tiger ein Freigeist, ein Dickkopf und ein Nörgler, auf der anderen Seite besticht er durch Elan, Einsatzbereitschaft und Aufopferungswillen. Wenn er sich für eine Sache begeistert, so setzt er sich mit all seiner Kraft für diese ein und scheut dabei weder Kosten noch Mühen: Keine Gefahr ist ihm dann zu groß und kein Hindernis zu hoch.
Der Tiger-Geborene ist einfach durch und durch Idealist und daher auch bereit, gegen jegliche Ungerechtigkeit auf die Barrikaden zu gehen – egal, ob es sich dabei um Rassismus, Ausgrenzung, Unterdrückung oder um soziales Unrecht handelt. Dabei ist er keineswegs ein Einzelkämpfer, sondern versteht es sehr gut, andere von seinen Ansichten zu überzeugen und diese mitzureißen. Dank seines Mutes und seiner Überzeugungskraft findet er rasch Anhänger, die bereit sind, ihm zu folgen.
Bei seinen Appellen ist der Tiger stets grundehrlich, denn Heuchelei und Hinterlistigkeit sind ihm ein Gräuel. Auch käuflich ist er nicht: Um kein Geld der Welt würde er seinen Ansichten abschwören.
Bei der Mobilisierung von Gleichgesinnten kommen aber auch die Führungsqualitäten des Tigers zum Tragen. Er ist der geborene Chef und erträgt keinen Vorgesetzten, da er so gar nicht zum Befehlsempfänger taugt. Seine Freiheit geht ihm über alles und diese wird er mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen. Fühlt er sich eingeengt, so kann er äußerst bösartig und aggressiv werden – wie man es eben von einer Raubkatze kennt.
Doch der Tiger muss nicht immer mit dem Kopf durch die Wand, sondern hat auch eine sanfte und feinfühlige Seite. Auch wenn er zu spontanen und wenig durchdachten Entscheidungen neigt, kann er in ruhigen Phasen sehr nachdenklich sein und den Dingen auf den Grund gehen. Auf der Suche nach neuen Erkenntnissen kann er einen erstaunlichen Wissensdurst entwickeln.
Seine sanftmütige Seite kommt nicht selten auch in der Liebe zum Ausdruck. Nicht immer ist er der tollkühne Draufgänger und der heißblütige Eroberer – oft zeigt er sich auch romantisch und sogar ein bisschen sentimental. Dennoch verliebt er sich nicht Hals über Kopf, sondern prüft genau, an wen er sein Herz verschenkt …

Liebe
Wie jede Katze sehnt sich auch diese Raubkatze nach Zärtlichkeit. So kann der Tiger sowohl ein leidenschaftlicher Verführer als auch ein handzahmer Romantiker sein, der sich sanftmütig dem Partner hingibt. Allerdings hält es ihn nicht lange an einem Ort – und bei einem Menschen.
________________________________________
Geld

Eigentlich spielt Geld nur eine sehr untergeordnete Rolle im Leben eines Tigers. Dennoch braucht er sich um seine finanzielle Lage nur selten Sorgen zu machen. Allerdings kann er mit Geld auch nicht gut umgehen und tut gut daran, seine Finanzen von jemandem verwalten zu lassen.

________________________________________

Karriere

Dank seiner Kreativität und seiner Durchsetzungsvermögens kann es der Tiger in beruflicher Hinsicht sehr weit bringen. Er ist der geborene Vorgesetzte und ein gewiefter Geschäftsmann. Als kleines Rädchen in einem großen Unternehmensgetriebe fühlt er sich dagegen fehl am Platz.

________________________________________

Gesundheit

Der Tiger hat zumeist einen stabilen Gesundheitszustand. Diesen verdankt er aber nicht nur seiner kräftigen Konstitution, sondern auch der Tatsache, dass er mit ausgewogener Ernährung und jeder Menge sportlicher Betätigung sehr viel für seine Gesundheit tut.

________________________________________

Familie

Eigentlich mag der Tiger-Geborene Kinder sehr gern und kann dank seines jugendlichen Wesens auch sehr gut mit ihnen umgehen. Dennoch ist er kein Familienmensch, da sein Freiheitsdrang zu ausgeprägt ist, um ein beschauliches Leben im Kreise seiner Lieben zu führen.

________________________________________
Sex
Sein leidenschaftliches Temperament lebt der Tiger auch in puncto Erotik aus. Seine sanfte Seite kommt beim Sex weniger zum Tragen als seine heißblütige Ader – und so geht es mitunter ziemlich heftig zur Sache. Kratzen und Beißen gehören bei einer Raubkatze eben zum Liebesspiel …