Finanzhoroskop Skorpion

Der Skorpion zählt in finanzieller Hinsicht zu den Goldgräbern des Tierkreises: Wenn das Abenteuer ruft, ist er nur schwer aufzuhalten! An der Börse besitzt das Spiel mit dem Feuer deshalb für das Gros der Skorpion-Geborenen einen eigenen Reiz: Wenn hohe Renditen locken, darf das Risiko schon einmal ein wenig größer sein!

So ganz auf das finanzielle Glatteis wagen sich dennoch nur wenige, denn viele clevere Skorpione achten stets auf ein monetäres Kissen, um einen Sturz ins Bodenlose zu vermeiden. Für diesen Zweck ist auch das gute alte Sparbuch oder ein langjähriger Bausparvertrag gut und sinnvoll. Nur auf konservative Sparformen zu setzen, ist dem Skorpion auf Dauer meist zu fade!

Selbst – oder speziell – wenn es ums Geld geht, sucht er die Herausforderung und Selbstbestätigung. Neue Geschäftsprojekte locken ihn deshalb ebenso in die Bank, um sich frisches Geld zu besorgen, wie verlockende Immobiliengeschäfte. Nur allein aus Jux und Tollerei nehmen allerdings nur die wenigsten Skorpione einen Kredit auf – da muss der nächste Urlaub oder die neue trendige Wohnzimmercouch noch ein Weilchen warten …