Finanzhoroskop Steinbock

Zu viel Risiko ist so gar nicht sein Ding! Der Steinbock setzt lieber auf Bewährtes, als dem Glück in Form hoher Rendite nachzujagen. Sein hart verdientes Geld soll sich nicht wieder in Luft auflösen, nur weil der eine oder andere Vermögenstipp nicht gerade von guten Eltern war. Die Finanzen des Steinbocks stehen deshalb meist auf einem sehr soliden Fundament, in dem Sparbuch, Lebensversicherung und Bausparvertrag die Stars des Anlageensembles darstellen.

Warum auch nicht? So behält er stets die Übersicht und darf nachts gut schlafen, denn auch sein Geld ist gut gebettet! Der Schlüssel zu seinem Ersparten ist und bleibt für die meisten Vertreter dieses Tierkreiszeichens der Stabilitätsfaktor, daher sind solide Zinsen, die etwa Staatsanleihen zu bieten haben, ebenfalls nach seinem Geschmack.

Falls wirklich einmal Not am Mann ist und der Steinbock zusätzliche Geldmittel benötigt, überlegt er es sich zweimal, welche Kreditform er schließlich wählt. Dabei kann das Erdzeichen auch schon mal der eigenen Hausbank untreu werden – es sind die Konditionen, die zählen!