Liebeshoroskop Fische

SIE

Partnerschaft

Die Fische-Frau ist eine einfühlsame Gefährtin, aber sie braucht viel Liebe und einen verständnisvollen Partner, der ihr kompliziertes Seelenleben begreift und ihr völlige Freiheit lässt. Sie wird oft enttäuscht, aber sie hat einen Kanal, durch den aller Kummer wieder abfließen kann: Er wird durch ihre Träume gespeist.

Erotik

Die Fische-Frau ist die Verführerin schlechthin, eine hingebungsvolle Geliebte mit raffinierten Vorlieben für erotisch-sinnliche Genüsse. Sie gibt sich gerne als geheimnisvolle Femme fatale und kennt beim Liebesspiel alle Tricks, die Männer schwach werden zu lassen.

Singles

Die Fische-Lady sucht oft lockere Verbindungen, die an der Oberfläche bleiben, denn sie fürchtet, dass ihr empfindsames Gemüt Schaden nehmen könnte. Insgeheim aber hofft sie, dass sich ihr Auserwählter als Märchenprinz entpuppt, dem sie sich hingeben kann, ohne dass ihr zartes Seelenleben verletzt wird.

ER

Partnerschaft

Obwohl der männliche Fisch recht forsch auftreten kann, ist er doch recht unsicher und realitätsfremd. Er braucht eine Partnerin, die ihm lebenswichtige Entscheidungen abnimmt, dabei aber nicht dominant ist, denn er weiß trotz seiner scheinbaren Weichheit genau, was er will und lässt nicht gern beherrschen.

Erotik

Der Fische-Mann ist der geborene Romantiker und Schwärmer. Er ist keiner, der sofort zur Sache kommt. Zu einem perfekten erotischen Abenteuer gehört für ihn ein romantisches Vorspiel im stimmungsvollen Ambiente mit Kerzenlicht und Champagner. Er ist ein großartiger Liebhaber, aber primitiver Sex interessiert ihn wenig.

Singles

In ihrer Vorstellung von Liebe haben die romantischen Fische-Männer große Ideale, die sie beständig suchen. Und wenn sie ihre Traumfrau gefunden haben, fehlt ihnen oft der Mut, sich zu entscheiden. Sie sind galante und aufmerksame Verehrer, die sich jedoch sofort zurückziehen, sobald sie festgelegt werden.