Sternzeichen Wassermann Mann

Widerstand! Das ist das Lebensmotto des Wassermannes. Er ist der Rebell unter den Tierkreiszeichen und verabscheut alles Althergebrachte, Konservative und Spießige. Das kreative Kind des Uranus liebt Neues, Ausgefallenes und Unorthodoxes, zeigt sich dem Fortschritt gegenüber äußerst aufgeschlossen und ist stets für eine originelle Idee gut. Obwohl dieser Paradiesvogel manchmal ein wenig zum Macho neigt, ist er dennoch zumeist sehr einfühlsam und verfügt über einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

LIFESTYLE

Traditionen sind etwas für Langweiler und Konventionen sind nur dazu da, um gebrochen zu werden. So lautet das Lebensmotto des vermutlich außergewöhnlichsten aller Sternzeichen. Ausgetretene Pfade interessieren den Wassermann-Mann nicht, viel lieber schwimmt er gegen den Strom und hat dabei nicht die geringste Angst zu ertrinken. Dieses Credo kommt in seiner gesamten Lebensweise zum Ausdruck: Mit Herz, Verstand und jeder Menge Humor geht er seinen eigenen Weg und versteht es dabei durchaus, andere mitzureißen. Sein sprühender Witz macht ihn oft zum Mittelpunkt jeder Tischrunde und beschert ihm eine Vielzahl von Freunden und Bekannten. Dass sich darunter auch so manche potenzielle Liebschaft befindet, liegt auf der Hand …

BERUF

Für den überzeugten Freigeist kommen Berufe, in denen man sich strengen Regeln unterwerfen und vielleicht auch noch bestimmte Kleidernormen erfüllen muss, überhaupt nicht infrage. Da er es auch hasst, eingesperrt zu sein, stößt ihn der klassische Schreibtischjob ebenso ab wie jeder Beruf, der im stillen Kämmerlein auszuüben ist. Und Routine scheut er wie der Teufel das Weihwasser! Tätigkeiten, in die er seine Stärken wie Wissen, Intelligenz, Kreativität und Intuition einbringen kann, liegen dem Luftzeichen dagegen sehr. So ist es nicht verwunderlich, dass überdurchschnittlich viele Wassermann-Männer in der Kunst-, Werbe- oder Medienbranche anzutreffen sind, aber auch als Komiker, Entertainer oder Schauspieler eine ausgesprochen gute Figur und eine entsprechende Karriere machen.

HOBBY

Gib Gas, ich will Spaß! Unter diesem Motto verbringt der durchgeknallte Wassermann-Mann seine Freizeit. Er hasst Vereinsmeierei, weil ihn diese zu sehr einengen würde und er sich nur ungern den Regeln eines Klubs unterwirft. Mögen sich andere mit eiserner Disziplin im regelmäßigen Training quälen – er fährt auf Spontaneität ab und sucht sich daher gerne Sportarten aus, die ebenso originell wie rasch zu erlernen sind. Da Durchhaltevermögen nicht gerade zu seinen Stärken gehört, wird ihm aber selbst bei Trendsportarten ziemlich rasch langweilig, und er macht sich auf zu neuen Ufern. Wirklich reizvoll sind für ihn dagegen Betätigungen, die seinen Horizont erweitern – egal, ob es sich um Reisen, Kunst oder Technik handelt. Da er auch über eine ausgeprägte soziale Ader verfügt, kann sich der bekennende Menschenfreund aber ebenso mit Feuereifer in karitativen Projekten engagieren.

PARTNER

Ihre Eloquenz, ihr humorvolles Wesen und ihre charmante Ausstrahlung machen die verrückten Hühner zu begehrten Jungs. Sie wissen das auch und zögern keinen Augenblick, ihre Vorzüge im Eroberungskrieg auszuspielen. Sind die ersten Schlachten erst einmal gewonnen, so geben sie ihren Gespielinnen jedoch einiges zum Auflösen auf. Das beginnt schon damit, dass sie ihrem Nonkonformismus auch in der Liebe ausgiebig frönen und traditionelle Partnerschaften als einschläfernd empfinden. Da sie selbst sehr tolerant sind und der Begriff Eifersucht nur selten zu ihrem aktiven Wortschaft gehört, bevorzugen sie unorthodoxe Formen der Partnerschaft. Ganz in diesem Sinne erträgt der Wassermann-Mann eine Sache überhaupt nicht: Klammern! Wer seine geliebte Freiheit einzuschränken versucht, hat schon verloren und treibt ihn geradezu in fremde Betten. Will daher eine Dame diese harte Nuss knacken, so muss sie in seiner Welt leben – und das gelingt am ehesten den quirligen und weltoffenen Zwillinge-Frauen. Mit eher konservativen Geistern wie Stier-, Jungfrau- oder Steinbock-Damen wird er dagegen kaum etwas anfangen können …

DATE

All jene Damen, für deren Lebensplanung Logik, Stabilität und Verlässlichkeit unverzichtbare Größen sind, sollten einen großen Bogen um den Wassermann machen, denn genau damit kann er so gar nicht aufwarten. Das durchgeknallte Wesen findet diese Dinge spießig und erweist sich daher als umso unberechenbarer. Erwarte das Unerwartete! Das könnte der Leitspruch für das erste Date mit diesem bunten Schmetterling sein. Als Location dafür könnte ein ehrwürdiger Tempel der Hochkultur ebenso dienen wie ein Underground-Club, ein Restaurant mit der neuesten Molekularküche ebenso wie eine orientalische Imbissbude. All das fällt dem Gegenüber aber meist erst am nächsten Tag auf, da die Eloquenz und das Temperament des Wassermann-Adams für einen derartigen Redefluss sorgen, dass man Mühe hat, ihm zu folgen, und keine Sekunde lang zum Nachdenken kommt …

SEX

Seine Fantasie und seine Kreativität machen diesen charmanten Querdenker zu einem äußerst einfallsreichen und experimentierfreudigen Lover. Hinzu kommt die Tatsache, dass der für alles aufgeschlossene Forscher seinen Erfahrungsschatz schon früh um so manche exotische Praktik erweitert. Blümchensex ist nicht sein Ding – da muss es schon außergewöhnlich zur Sache gehen. Sex muss für ihn Spaß machen und nicht zwangsläufig etwas mit Liebe zu tun haben. Sollte seine Gespielin auf die wahnwitzige Idee kommen, von großen Gefühlen zu sprechen, so kann ihn das daher mächtig abtörnen …